Startseite
    Fakten
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/punker-lady

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nichts ist so wie es einmal war...

Hallo und herzlich willkommen bei meinen Blog.Nunja. ich hab ziemlich lange nicht mehr eingeschrieben aber die Zeit hat gefehlt und die Lust ^^

Naja es ist eigentlich nicht sehr viel passiert außer das ich endlich mal 16 geworden bin.Der Geburtstag war eigentlich voll lustig und feucht fröhlich , ich hab nämlich im Sound gefeiert, zwa hab ich viel geld da gelassen aber was sollst^^.Aber eine wichtige Person hat gefehlt und das hat mich irgendwie den ganzen abend beschäftigt ich glaub du weißt wen ich mein .Mh naja mir gehts nicht wirklich gut wnen ich ehrlich bin keine ahnung auch schon nicht wirklich gesundheitlich aber auch irgendwie seelisch.Ich merke langsam das ich nicht mehr mich wohl fühle in der ganzen cottbusregion ich weiß nicht ich fühl mich da so fremd deswegen heißt das auch fast keine ct's mehr und noch wenig chatten ich glaub das ist die beste lösung!Gestern war ich auch in Cottbus weiL Dr-jenny da war =) Wa toll sie zu sehn zwa wollt ich zuerst nciht aber das hat sich dann geändert =PNaja da waren auch noch Mat und Paul da , zwa wa es lustig aber naja sie haben es manchmal ziemlich übertrieben -.- kerle... JOa naja zeugnis ging eigentlich ich dachte es ist schlimmer zwa zwei fünfen oben aber nunja ^^ mh jetze steht die entscheidung an ob aschaffeburg oder abitur , einerseits will ich hier bleiben wegen "freunde" und familie aber anderseits will ich endlich mal was erleben ein neues leben beginnen diese chance werd ich nicht immer haben und ich will nicht auf die deviese leben "schon wieder mal ein tag verschenkt"!Bald kommt meine schwester wieder her ich freu mich schon voll auf sie Mh sie hat recht irgendwie sind wia uns sehr ähnlich wenn ich ihre Tagebucheinträge lese denk ich irgendwie das hab ich geschrieben . mh menschen sind sich doch ziemlich ähnlich auf eine art und weise..Aber das zu zugegen fällt einigen ziemlich schwer

Schade das man nie wirklich weiß ob es der richtige weg für einen ist , dass man weiß das man den weg gehen kann ohne bedenken zu haben!Ob es der BESTIMMTE weg ist... aber ich glaub das kann man nua selber rausfinden und dann muss man auch auf sich selber hören und nicht auf anderen , viele lassen sich gerne manipulieren aber davon bin ich ziemlich schnell weggekommen , momentan zieh ich eh mein ding durch un hör nua noch selten auf andere! Joa naja die nächsten tage mach ich eigentlich nichts mehr weiter außer chillen ^^ und meine katze ärgern xDD Naja das wars von mia

Adioz :-* 

7.2.07 15:51


I'm on the Outside....

And you, bring me to my knees, again
All the times, that I could beg you please, in vain
All the times, that I felt insecure, for you
And I leave, my burdens at the door

I'm on the outside
And I'm looking in
I can see through you
See your true colors
Cause inside your ugly
Your ugly like me
I can see through you
See to the real you

All the times that I felt like this won't end, it's for you
And I taste what I could never have, it was from you
All the times that I've tried my intentions full of pride
But I waste more time than anyone

I'm on the outside
And I'm looking in
I can see through you
See your true colors
Cause inside your ugly
Your ugly like me
I can see through you
See to the real you

All the times, that I've cried
All this wasted, it's all inside
And I feel, all this pain
Stuffed it down, it's back again
And I lie, here in bed
All alone, I can't mend
But I feel, tomorrow will be OK

Wird morgen wirklich alles wieder ok sein?Werden die Narben in Vergessenheit raten?Wird es...?

Herzlich willkommen bei meinen Blog, was ihr da oben sieht das ist mein lieblingslied von Staind ~ Outside.Ohne dieses Lied könnt ich echt nicht mehr Leben es sagt alles aus wie man sich irgendwie nur fühlen kann deswegen bewunder ich diese Band so sehr weil sie Gefühle so toll ausdrücken können Wenn ich wüsste das ich nur noch ein Lied hören dürfte bevor ich sterbe wäre es dieses!Mein größter Wunsch wär es jemals zu einen Staind-Konzi zu gehn aber ich glaub das bleibt nur ein Traum =( Nach Gerüchten nach soll Aaron Lewis( Sänger von Staind) ein Konzi in Berlin geben aber das sind auch nur alles Gerüchte Mh.. Ich glaub ich hab meine Depriphase wieder erreicht, wieso fragt ihr?Das möcht ich eigentlich auch irgendwie gerne wissen , lag es daran das mir jmd gesagt hat der mir was bedeutet das es das beste wär das er mir nichts mehr bedeuten soll?Wie soll ich das verstehen? Erst für ihn da sein un dann in Arsch getreten werden? Ist das fair? Nein ganz un gar nicht, manchmal frag ich mich überhaupt noch wieso ich meinen Arsch für andere aufreiße!Bringt doch eh nichts , sie ziehen einfach keine Lehren draus obwohl man sich es doch irgendwie wünscht!Manchmal denk ich wirklich für was lohnt es sich noch zu Leben , hat das alles noch ein Sinn?Wenn man nur von Freunden verarscht wird den falschen vertraut =/Einige schmeißen ihr Glück einfach weg ich versteh sie nicht , ich würd alles darum geben um so ein Glück zu haben und was machen sie? Schmeißen es weg als wär es verständlich...Da fällt mir auch irgendwie der Film Saw ein , ich glaub hinter diesen Film steckt mehr als nur ein sinnloses töten von Menschen und nicht nur als Unterhaltung zu dienen ich glaub man soll sich dabei mal was denken!Ich würde mal sagen sie zeigen auf diese Art un Weise das das leben ein spiel ist un man hat es nich wirklich unter Kontrolle es kann soviel Sachen passieren auf die man gar nicht vorbereitet ist!Und man sollte es auch nicht einfach wegschmeißen sondern schätzen und bewahren!Klingt irgendwie dumm ist aber so...

Ich will echt nicht wissen wieviele Menschen genau in der Sekunden sterben , Menschen die den Tod gar nicht verdient haben , Menschen die einfach Unschuldigt sind. Aber es gibt auch die Sorte Mensch die das nicht verdient haben , töten andere Menschen weil sie keine andere Lösung sehen, unterdrücken andere Menschen um zu zeigen das sie Macht haben!ich frag mich echt manchmal was aus dieser Welt geworden ist!?Haben wir verlernt einfache Dinge zu schätzen?Haben wir verlernt Mitleid zu haben ? Sind wir so kalt geworden das wir uns nicht mehr um andere Mitmenschen kümmern?Haben wir vergessen was es heißt einen Menschen zu lieben? =(

Wenn man rausgeht , denkt man die Welt sei in Ordung die Menschen sehen glücklich aus alles toll... Aber wir sehen die richtig hin sehen wie die Menschen innerlich weinen weil ihnen was fehlt!Es sind meistens die Kleinigkeiten wo rauf es ankommt wie zB eine Umarmung oder schon ein "hey wie gehts?" aber sowas wird immer seltener , sie achten nur noch auf sich un die anderen sind egal!Und was folgt daraus? Trauer und Leid , Schmerz und Kummer... oder einfache Einsamkeit! Und nur wir haben was  in der Hand um das alles zu ändern aber warum tun wir nichts?

Es ist genauso wie bei mir... Ich denke hey da ist jmd glücklich, hab ich es vllt geschafft jmd glücklich machen?Ja meistens ist es so , ich höre ihnen zu gebe Ratschläge tröste sie wenn sie traurig sind ich bin für sie da...Aber was ist wenn ich traurig bin? Wenn ich schmerz habe?Schauen sie alles weg.. irgendwie traurig mitanzusehn.. Ich bin schwer zu verstehen?Nein ganz un gar nicht man sollte mir nur einfach mal zu hören?!Aber das fällt den meisten wieder schwer.. und daran liegt der größte Fehler mal jmd zu zuhören!Und diesen begeh ich nie.. Ich höre immer zu egal wie es mir geht , egal ob ich selber grad weine ich will nicht das es anderen schlecht geht!Mh das klingt vllt toll ist es aber nicht, wisst ihr eigentlich wie fertig einen das Macht?Kein wunder wenn man langsam kühl un abstumpft aber dann wird man gleich als Zicke oda sonst was beschimpft....Manchmal frag ich mich auch wieso ich das nicht alles hinschmeiße für was das sich hier alles noch lohnt wieso ich das hier alles schreibe? Es interessiert doch eh keinen wirklich....Bin ich doch sovielen Egal?Stört es überhaupt jmd wenn ich nicht mehr da bin?!Brauch mich jemand?!Sobald man seine Gefühle und sein Herz öffnet für andere Menschen ist man verloren!Aber wieso nich einfach kalt bleiben?Einfach zu gucken um zu schauen was passiert wenn man nicht eingreift!?Sind wir doch so naiv bin ich so naiv um nich zu schaffen einfach zu zu schauen?!Würd mir das alles mir noch zum verhängnis so zu denken un so zu handeln?Ich weiß es nicht aber mehr schmerz kann mir das alles gar nicht zu fügen mein Herz ist eh schon mit Narben gekenntzeichnet aber wen interessiert das schon .... niemanden... traurig irgendwie =/ Für die meisten bin ich das liebe nette immer fröhliche Mädchen aber die meisten schauen nur oberflächlig wenn sie mal näher schauen würde dann würden sie sehen ein Mädchen das verzweifelt ist , weint , Kummer hat für das wort "Glücklich" fremd ist!Wieso ist keiner da der mir hilft der mich versteht?Es gibt jmd der mich versteht aber für ihn bin ich glauber nur Luft ich weiß es nicht ._. Warum klammer ich noch an die Vergangenheit es ist genauso sinnlos wie das hier alles zu schreiben weil ich weiß das es sich eh kein Mensch durchlesen würd!Wird man dann erst vermisst wenn man tot ist?Wird man dann erst geliebt wenn man sich den anderen anpasst?!Ich will mich aber nicht anpassen das ist grad das besondere an einen Menschen weil sie grad nich alle gleich sind , sie denken und handeln alle anders aber wollen so sein wie andere ! Mh bei mir handelt es sich auch ziemlich an verlust ängsten , die menschen zu verliern ohne die ich nich mehr könnte wie zB meine Mum , ich hab einfach angst das sie irgendwann mal umkippt un nie mehr aufwacht sie nimmt sich viel zu sehr alles zu herzen sie weiß ganz genau das sie sich um mich keine sorgen machen brauch ich bin schon alt genug um selber zu entscheiden was ich machen kann un was nicht !Oder um mein großen Bruder jeden Tag bet ich zu Gott das ihn nichts passiert ich hab solche Angst eines Tages eine Nachricht zu bekommen das er einen tötlichen unfall hatte!Oder mein Dad er macht viel zu viel ich weiß wir müssen mehr geld ins haus bringen aber mensch ne pause machen ist doch nicht verkehrt oder?Oder auch meine Oma ich weiß sie ist schon alt un der tot gehört einfach dazu ich hab aber angst.. Oder meine schwester ... Sie ist eine zweite hälfte von mir , denkt un fühlt meistens so ich weiß das wia uns manchmal in der Wolle haben aber ist das nicht normal?Ich weiß nicht was ich ohne diese Menschen machen würde , ich liebe sie ._. Ich weiß auch das ich das nie wirklich zeige aber ich kann es einfach nicht mehr ich hab angst ich hab angst das sie das nicht verstehen!Es ist eben meine Familie un für sie würd ich durch die Hölle gehn, sie denken immer ich bin verwöhnt un brauch teure Sachen aber schon ne kleine Geste wie eine Umarmung macht mich einbisschen glücklicher..Von meiner Mutter bin ich es ja gewöhnt ab un zu in den Arm genommen zu werden aber sie weiß auch nicht wirklich rcihtig was in mir vorgeht , sie kann es sich vllt nur denken!mh un mein Dad? was soll mit dem sein? Manchmal hab ich eben das Gefühl das ich dem nichts wert bin , manchmal kommt es mir eben nur so vor als wärn wir nicht einmal verwandt nur mitbewohner ... Gespräche ?Mh.. selten mir würden auch gar nicht themen einfallen weil wir ja so unterschiedlich sind zwa sind wir Tochter und Vater haben aber nichts gemeinsam!Und mein Bruder?Mh.. ich weiß das er mich liebt un auch nich ohne mich kann , mit dem zank ich mich am meisten aber nur weil ich nicht immer schwach neben den stehen will ich weiß das er mich brauch mh un meine schwester?Ich weiß das ich ihre Kleine bin un das ich mich imer auf sie verlassen kann...Manchmal gibt es tage wo ich mir sie nichts sehnlicher herwünsche Tut manchmal echt weh das sie so weit wegwohnt... internet un telefon ist einfach nicht das gleiche als sie in den armen zu haben... Mh.. Und das sind die Personen wo ich denke hey es gibt doch noch ein sinn im Leben un das ist die Familie... Kay ich hab diesmal ziemlich viel geschrieben aber naja... was raus muss das muss raus...

 

Adiö =( 

13.2.07 00:36


I'm so sad =(

Es fängt wieder an... =( Traurigkeit umhüllt mich , weiß nicht mehr weiter , mir wird alles wieder zuviel.. Ich dachte eigentlich das ich diese Phase überstanden hab aber es wird glauber immer schlimmer =(

Wieso? ich weiß es nicht.. Ich bereu irgendwie die Wahrheit zu sagen entweder tut man damit Menschen weh oder sie verstehen se falsch =/ Und dann noch ne Nachricht das meine Oma einen Tumor hat ziemlich erschütternt un dann will se nich ma ins Krankenhaus gehen -.- Und mir persönlich gehts auch nicht viel besser.... Seltsames schmerz im Kopfbereich >.<

Heute ist Valentinstag , oh man wie ich diesen Tag hasse >.< Ich hab den nie gemocht egal ob ich single war oder ob ich ein Freund hatte!Ich glaub irgendwie liegt es auch daran das ich in der ganzen Zeit so traurig bin an den Gedanken das ich nicht mehr lange hier bleibe , die verlassen muss die ich Liebe , Tut weh! Mh ich denk eigentlich irgendwie immer selber das ich stark bin aber ich bin schwach , jämmerlich , einsam

Ich hab angst Menschen zu vertrauen, ihnen zu erzählen was los ist mit mir angst das sie micih nicht verstehen.. dann verfall ich in Trauer, un wenn man jetze mein Gesichtsausdruck sehen könnte , würd man denken es sei heute einer gestorben , wenn man in meine Augen schaut , sieht man Leere, Traurigkeit aber wieso? Wo ist mein strahlen geblieben.... wo >.< Ich lag heute in meinen Bett mit StaindMusik.. un ich fühlte mich seltsam

Was ist nur los?   ~>... I'm so sad =(.....< ~ 

14.2.07 22:27


Black rain...

Ey das gibt es nicht , ich such so sehr dieses Lied aber ich find das einfach nicht ich verzweifel langsam kein saugprogramm findet das ._.

Achso hallo auf mein Blog.. Nunja die woche ist so gut eigentlich wieder vorbei man man man wie zeit vergeht ey.. Dann kann man echt jeden tag sagen das man wieder einen tag verschenkt hat. Nunja ich bin immer noch krank was mich ziemlich ankotzt , ich verpass ziemlich viel stoff in der Schule und ich hab irgendwie angst das ich dadurch nicht mein abi schaffen werde.Aber naja wie man so schön immer sagt die Hoffnung stirbt zu letzt!Mh am Wochenende war ich im Sound aber mh dieses mal wa es echt irgendwie komisch.. total seltsam... hab mich gar nicht wohlgefühlt un was danach passiert ist das lass ich jetze mal aus.... bzw ich sag dazu mal nichts , ich fand es ehrlich gesagt nicht wirklich toll +hust+ Am Sonntag war ich dann beim Umzug in Cottbus , war eigentlich voll lustig und so mit Steffi, Netti etc.Hab dann auch Paul gesehn wo er damit gemacht hat beim Umzug von Großräschen. Hachja mit dem hab ich mich auch mal wieder ziemlich gezofft aber ich glaub diesmal ist es echt anders weil ich lass mich von keinen als Hure beschimpfen wenn es nicht mal stimmt.. er soll damit endlich mal aufhören aber ich glaub das wird er nie schaffen!Langsam wird das mir echt egal was aus uns wird weil so kann es nicht weiter gehn und ich denke ma das weiß er auch.... Naja anderes Thema kein Bock davon zu erzählen...Mh am Samstag hat meine Oma b-day ich hab gar keine wirkliche lust dahin zu fahren -.-* Naja eigentlich ist meine Familie lustig aber mh bin nicht wirklich in der stimmung dazu.. weil ka momentan läuft alles ziemlich schief.. und man denkt man macht was richtig bzw die wahrheit zu sagen aber dann is es doch wieder falsch langsam weiß man echt nicht mehr ob es sich überhaupt lohnt ehrlich zu sein oda ob man besser die klappe halten soll!ich will mich doch nirgends einmischen aber trotzdem werd ich überall wieder mit reingerissen >.< Das kotzt mich an .. und dann bin ich wieder der Sündenbock.. aber keiner sieht mal meine Standpunkte wieso ich diese Entscheidung getroffen hab un wieso auch nicht.. Aber das ist ja eh egal weil jeder eh nur an sich denkt un ihm egal ist was andere davon halten. ich glaub ich müsste auch mal so handeln un die andern mal links liegen lassen!Momentan werd ich nur von meinen Freunden enttäuscht , ich weiß echt langsam nicht mehr wen ich vertrauen kann und wen nicht , weil irgendwie sind die alle ziemlich hinterfotzig.. und das kotzt mich an statts selber ma die wahrheit zu sagen!ich sag doch auch immer was mir nicht passt aber ich glaub von der sorte mensch gibt es ziemlich wenige -.-* naja was soll man machen die menschheit ist zum kotzen da passt echt das lied von slipknot People = shit! -.- Ich hab mich echt mal gefragt ob man als Alleinkämpfer besser dran ist als mit Freunden. dadurch hast du dann weniger probleme un sorgen aber dann bist du auch ganz allein.. mh aber manchmal wünsch ich mir das allein zu sein niemanden zu haben mich um niemanden sorgen zu machen >.< Man denkt man ist voll im leben aber man sitzt nur da un schaut zu wie das was um einen passiert an einen vorrüber geht.. un man kann nichts wirklich machen Ich weiß nicht mehr wie ich den menschen gegenüber treten soll ehrlich zu sein oder ein lügner werden?

Wann finde ich endlich meine Antworten auf die ich so sehr warte , wer kann mir die antworten endlich geben? Ich will endlich den richtigen weg für mein lebn finden momentan stoß ich nur auf steine un falle immer wieder hin ich schaff kaum mcih zu erholen un dann passiert immer wieder mehr scheiß >.< ich weiß echt langsam nicht mehr weiter ich kann nicht mehr seelischer zustand ich gleich 0!Meine Freunde belasten mich mit ihren probs aber ich hab selber welche un wen kann ich damit belasten ? keinen >.< da wünsch ich mir doch wiederrum jmd der mich versteht der mir helfen kann der mich stärkt.... aber keiner da >.<

Traurige Wahrheit..... Ich bin allein... Niemand da für mich :'(

 

Au revoir...  

20.2.07 23:37





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung